Unsere Dienstleistungen

Unsere Arbeit erleichtert Ihren Anwendern den täglichen Umgang mit ihrem IT-Umfeld und macht ihnen das Leben ein wenig leichter. Wir reduzieren die Ausfallzeiten und Sie haben einen kompetenten Ansprechpartner in Sachen IT.


IT Infrastruktur Service

IT-Infrastruktur
Management

Installation und Konfiguration: Administration und Betrieb: Virtualisierung:
Migration:

Mehr erfahren
Server Service

Server
Management

Installation und Konfiguration: Administration und Betrieb: Virtualisierung:
Migration:

Mehr erfahren
Desktop Service

Desktop
Management

Installation und Konfiguration: Administration und Betrieb: Virtualisierung:
Migration:

Mehr erfahren
Mobile Device Service

Mobile
Device Management


Einrichtung & Konfiguration: Administration und Betrieb:
Migration:

Mehr erfahren
Mobile Device Service

Netzwerk
Management


Installation und Konfiguration: Administration und Betrieb:
Migration:

Mehr erfahren
Server Service

Cloud
Management

Installation und Konfiguration: Administration und Betrieb:
Virtualisierung:
Migration:

Mehr erfahren
Desktop Service

Homeoffice
Management

Installation und Konfiguration: Administration und Betrieb: Virtualisierung:
Migration:

Mehr erfahren


So arbeiten wir
Unsere Vorgehensweise


Unsere Vorgehensweise: Bestandsaufnahme

Istaufnahme

Wir beginnen mit einer Bestandsaufnahme Ihrer IT-Infrastruktur. Sie erhalten von uns Optimierungsvoschläge und wir erstellen ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes
Service-Konzept.

Unsere Vorgehensweise: Optimierung

Optimierung

Die Inhalte des Konzeptes werden von uns umgesetzt, das Netzwerk optimiert, und für die online Administration vorbereitet. Wir erstellen eine aktuelle Dokumentation und stellen Ihnen diese zur Verfügung.

Unsere Vorgehensweise: Administration

Administration

Wir übernehmen ab jetzt die Umsetzung
der Service-Pläne, Administration
und Betreuung der Anwender.
Sie behalten die vollständige Kontrolle
Ihrer IT-Infrastruktur.



Ein neuer Partner im Team ...

Unsere Aufgabe

ist es den Arbeitsplatz IT-seitig einzurichten. Zum Einsatz kommt eine Notebook/Smartphone-Lösung, die in der Kanzlei stationär (mit Docking-Station und Monitor), auf Reisen mobil(on-/offline) und im Home-Office, betrieben werden kann. Ferner wird ein Diktiergerät und der Tablet-PC des Partners mit seiner neuen IT-Infrastruktur verbunden. Die Geräte sollen den weltweiten und sicheren Zugriff auf seine zentralen Daten, Anwendungen und Dienste in der Kanzlei ermöglichen.

Service Request Management

Vorbereiten und zusammenstellen des Auftrags

Wir erhalten die Informationen über Gerätetypen, Ausstattung und Daten des neuen Partners. Wir prüfen auf fehlende Hardware, Software, Lizenzen, Leitungen, usw. Diese werden Kanzleiseitig oder durch uns beschafft. Die Geräte sind nach der Anlieferung "Out of the Box" Betriebsbereit und verbinden sich mit dem Internet.

Service Request Management

Konfiguration und Inventarisierung

Neuanlage der Benutzer-Konten und Profile, Zuweisung der Berechtigungen und Verschlüsselung der Kommunikation. Die Inventarisierung der neuen Geräte und Lizenzen werden in unserem zentralen Management-Tool vorgenommen und abschließend die geänderten Einstellungen in der IT-Konfiguration dokumentiert.

Service Request Management

Lieferung und Inbetriebnahme des Arbeitsplatzes

Alle Endgeräte wurden konfiguriert und können sich nun mit der Domäne verbinden. Lokale Anwendungen und Apps stehen auf den Endgeräten zur Verfügung. Die zentralen Dienste, Anwendungen und Daten im Kanzlei-Netz, sind über das Internet weltweit erreichbar.

Good Practice

Kanzlei und Sozietätsbetrieb




SKW Schwarz Rechtsanwälte
Kramer und Partner

Wir verwalten und betreiben die Windows- und Linux-Server unserer Kunden komplett eigenverantwortlich. Regelmäßig spielen wir in Absprache mit unseren Kunden Updates und Patches ein. Störungen werden von uns erkannt und schnellstmöglich behoben. Proaktiv empfehlen wir Optimierungen und führen Upgrades oder einen Hardwaretausch durch.

Unser Desktop Management umfasst die Indexierung und Verwaltung vorhandener Clientsysteme, wie auch die Integration neuer Geräte in die bestehende Infrastruktur. Bei Problemen wenden sich Mitarbeiter an uns, als Ihr externes ServiceDesk, und wir kümmern uns um die Lösung – gerne auch in Zusammenarbeit mit Partnern und Herstellern.

Die Netzwerke unserer Kunden werden von uns von der Planung, über die Realisierung bis hin zum Support und der Durchführung von Erweiterungen betreut. Wir setzen Hardware namhafter Hersteller (etwa Watchguard, HP, Juniper oder Allied Telesis) ein, die zur Erhöhung der Ausfallsicherheit teilweise oder ganz im Failover Cluster betrieben wird. Durch IPsec VPN Tunnel binden wir außerdem externe Standorte an.

Wir betreuen die Heimarbeitsplätze unserer Kunden von der Installation bis hin zur Einbindung ins Firmennetz und dem Support bei Störungen. Neu beschaffte Clients werden von uns aufgesetzt und für die Nutzung beim Mitarbeiter eingerichtet. In der Firewall wird ein VPN Tunnel (IPsec oder SSL) erstellt und am Client, gemeinsam mit einer Terminalserverbindung, eingerichtet.

Zur besseren Ausnutzung von Hardwareressourcen und Steigerung der Ausfallsicherheit haben wir die Serverinfrastruktur unserer Kunden mit Hyper-V (als Bestandteil des Windows Servers 2008/2012) bzw. Citrix XenServer virtualisiert. Virtuelle Maschinen befinden sich auf zentralen iSCSI Storages und werden im Cluster bzw. als Hyper-V Replikat betrieben. Durch die Virtualisierung wird der Hardwarebedarf gesenkt und die Administration erleichtert.

Zur effizienteren Ausnutzung vorhandener Ressourcen und Verwaltbarkeit setzen wir bei unserem Kunden einen Terminalserver ein. Ursprünglich als Zugriffsmöglichkeit für mobile und Heimarbeitsplätze gedacht, werden inzwischen auch ältere Desktops weiterverwendet und Thin Clients eingesetzt. Programmupdates und -berechtigungen lassen sich so zentral verwalten und vorhandene Clients effektiver nutzen.

Wir übernehmen den Betrieb des Exchange Servers unseres Kunden und sorgen für einen reibungslosen Betrieb, sowie für die regelmäßige Installation von Updates. Mit dem Umzug von der POP3-Downloader Nutzung hin zum direkten Empfang von Mails haben außerdem die Umgebung entsprechend abgesichert und einen Spam-/Virenfilter, sowie einen Honeypot als weiteres Gateway integriert.

Rechtsanwaltskanzlei Leidereiter
Rechtsanwaltskanzlei Wieske
Brenken Recoveries GmbH
Schlutius Insolvenzverwaltung

Ihr Mehrwert
Benefits für das Business


Benefit: Stabilität

Verfügbarkeit

Wir gewährleisten einen stabilen IT-Betrieb und reduzieren die Ausfallzeiten der Systeme. Die Grundlage unseres Geschäftsmodells ist Ihr Vorteil:
Die Minimierung des Aufwandes für Betreuung und Instandsetzung.

Benefit: Kompetenz

IT-Kompetenz

Mit uns haben Sie Ihre "eigene" IT-Abteilung und einen zentralen Ansprechpartner. Ferner erhalten Sie durch uns Zugriff auf ein Netzwerk von Spezialisten und Entwicklern der Hersteller.

Benefit: faires Preismodell

Faires Preismodell

Kalkulierbare Aufwände durch eine monatliche Gebühr des gebuchten Service. Kostenplanung durch Budgetierung für Neuanschaffungen und Projekte.
Keine Kundenbindung durch Vertragslaufzeiten.


Ihre Administratoren

realisieren Ihre Idee von einer zeitgemäßen IT-Infrastruktur. Wir verstehen Geschäfts- und Kommunikationsprozesse und bieten standardisierte IT-Lösungen und deren Betreuung.


Beraten, organisieren, koordinieren, ...
Seit 1987 gilt mein berufliches Engagement der Planung und Umsetzung von IT-Projekten. Von lokalen Netzwerken; Rollouts; Die Betreuung von mehereren tausend PC-Arbeitsplätzen oder das Konzeptionieren von virtuellen IT-Systemen und deren Absicherung.
"In jeder IT-Organisation muss es eine Instanz geben in der die Fäden zusammen laufen."

Ihre Administratoren

Installieren, konfigurieren, virtualisieren, ...
Meine Stärke ist die Realisierung des im Team erstellten Konzeptes zu einer funktionsfähigen Lösung. Ich fokussiere dabei die Verfügbarkeit der Daten durch Redundanz und schnelle Wiederherstellung.
"Ein einzelner Server kann ausfallen, nicht aber der Zugriff auf relevante Informationen und Anwendungen Ihres Unternehmens."



Transparenz

    Unsere Arbeit ist kein Geheimnis ...

  • Die Dokumentation wird in Ihrem Netz abgelegt und von uns gepflegt.
  • Aufträge und Vorgänge werden in unserem Ticketsystem erfasst.
  • Wir inventarisieren Ihre Geräte und Software.

Zusammenarbeit

    Damit sich Fachbereich und
    IT gut verstehen ...

  • Feste Ansprechpartner.
  • Persönliche Kommunikation.
  • Klare Absprachen, Prozesse und deren Umsetzung.

Verschwiegenheit

    Mehr als nur ein
    Versprechen ...

  • Datenschutzerklärung.
  • Verschwiegenheitserklärung.
  • Regelung der Auftragsdatenverarbeitung.

Kontakt

Besprechen Sie ihr Projekt doch mit uns...














Impressum





Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten:



ISB IT-ServiceCenter GmbH
Am Stadtfeld 7
21447 Handorf
Telefon: +49 40 28468281 - 0
Internet: www.isbnet.de

Geschäftsführer: Kay-Michael Preine
Registergericht: Amtsgericht Lüneburg
Registernummer: HRB1102
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 116082943
(Gemäß Paragraph 27 a Umsatzsteuergesetz)



Haftungsausschluss



1. Inhalt des Onlineangebotes


Die ISB IT-ServiceCenter GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die ISB IT-ServiceCenter GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurde, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der ISB IT-ServiceCenter GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die ISB IT-ServiceCenter GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


2. Verweise und Links


Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die ausserhalb des Verantwortungsbereiches der ISB IT-ServiceCenter GmbH liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die ISB IT-ServiceCenter GmbH von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Die ISB IT-ServiceCenter GmbH erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Die ISB IT-ServiceCenter GmbH hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der ISB IT-ServiceCenter GmbH eingerichteten Gästebücher, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


3. Urheber- und Kennzeichenrecht


Die ISB IT-ServiceCenter GmbH ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, von der ISB IT-ServiceCenter GmbH selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der ISB IT-ServiceCenter GmbH. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der ISB IT-ServiceCenter GmbH nicht gestattet.


4. Datenschutz


Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.


5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses


Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.